Mittwoch, 2. September 2015

Feindliche Gedankenkapseln



Unser Feind, der Teufel, versucht uns kontinuierlich mit Gedanken von Sinnlosigkeit und Wirkungslosigkeit zu bombardieren. Es ist seine Hauptangriffsmethode auf unser Leben. Sowie wir diesen negativen Gedanken nachhängen und ihnen in unserem Denken Raum geben, hat er die Gelegenheit uns zu besiegen. Die feindlichen „Gedankenbomben“ sind wie Kapseln, die – wenn sie geöffnet werden – ein lähmendes, zersetzendes Nervengift verströmen. Ein Gift des Unglaubens, der Verzweiflung, des Aufgebens.

Wir alle werden jeden Tag mit einer schier unübersehbaren Fülle negativer Gedanken bombardiert. Gedanken des Aufgebens, der Flucht, des Weglaufens, des Kündigens. Gedanken der Minderwertigkeit, der Wirkungslosigkeit, des Versagens.
Hast du mit Neid, Eifersucht, Unvergebenheit zu kämpfen? Oder mit einem anderen Problem aus der schier unübersehbaren Fülle des feindlichen Gedanken-Arsenals?


Es gibt Menschen, die beispielsweise immer wieder den Gedanken haben, sich vor den herannahenden Zug werfen zu müssen. Oder ihrem Gesprächspartner ins Gesicht zu schlagen. Oder Gemeinheiten auszusprechen. Oder zu fluchen, oder, oder …
Die gute Botschaft aber ist, dass wir diese Kapseln gar nicht zu öffnen brauchen!

Nichts und niemand kann uns dazu zwingen, das zu denken, was der Feind uns zu denken vorzugeben versucht. Wir brauchen ihm in unseren Gedanken nicht dem Raum zu geben, den er gerne hätte. Wir selbst entscheiden, was wir denken – und was nicht. Deshalb ist es so wichtig, die Wahrheiten des Wortes Gottes zu kennen. Sie sind die Waffe gegen jede Attacke des feindes. Sie sind das Mittel, das die feindlichen Gedankenkapseln unschädlich macht. Wir sind doch keine Hühner, die jede Kapsel, die ihnen vorgeworfen wird, wie ein Korn einfach aufpicken. 

Wir sind Kinder Gottes – und deshalb denken wir von uns auch so, wie Gott von uns denkt.

Hier findest du eine Sammlung dessen, was das Neue Testament über dich sagt:
Wer ich gemäß dem Neuen Testament bin:


http://www.gottes-haus.de/…/wer-ich-gemaess-dem-neuen-test…/

Fülle dein Denken ganz neu mit dem, was Gott über dich sagt und du wirst sehen: 


Gott hat mehr für dich!

(gefunden auf Facebook: Gottes Haus) 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts with Thumbnails